Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  (Permalink
Alt 14.01.2008, 18:25
torstendd torstendd ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 157
Provider: 1und1 (Telekom)
Bandbreite: 51392/ 10044
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

man merkt den dsl boom nun immer deutlicher und die besten zeiten sind vorbei. der zusammenbruch des internets wurde ja irgendwo profezeit, bzw. die bandbreiten in den keller gehen. hier mal tracerts von einem tele2-Komplettanschluss aus.

heise.de

Code:
  2    47 ms    47 ms    48 ms  d90-134-64-1.cust.tele2.de [90.134.64.1]
  3    48 ms    47 ms    47 ms  fra-ds-2.gigabiteth2-16.swip.net [212.151.151.29
]
  4    44 ms    45 ms    46 ms  fra2-core-1.gigabiteth0-0-0.swip.net [130.244.18
9.225]
  5    55 ms    56 ms    53 ms  cbv1-core-1.pos14-0-0.swip.net [130.244.207.161]

  6    69 ms    68 ms    68 ms  pnias1257-gi-1-8.mpr2.cdg2.fr.above.net [84.207.
23.161]
  7   266 ms   249 ms   247 ms  64.125.23.5
  8    71 ms    69 ms    68 ms  64.125.23.198
  9    76 ms    74 ms    73 ms  64.125.23.218
 10   828 ms   853 ms   831 ms  plusline.fra1.de.above.net [62.4.64.54]
 11   817 ms   798 ms   823 ms  heise1.f.de.plusline.net [213.83.46.195]
 12   843 ms   845 ms   847 ms  www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

stage6 divx streams kann man auch vergssen:

  2    49 ms    45 ms    45 ms  d90-134-64-1.cust.tele2.de [90.134.64.1]
  3    44 ms    45 ms    45 ms  fra-ds-2.gigabiteth2-15.swip.net [212.151.145.24
9]
  4    49 ms    47 ms    47 ms  fra2-core-1.gigabiteth0-0-0.swip.net [130.244.18
9.225]
  5    56 ms    55 ms    56 ms  cbv1-core-1.pos14-0-0.swip.net [130.244.207.161]

  6    64 ms    64 ms    63 ms  ams16-core-1.pos0-0-0.swip.net [130.244.205.146]

  7    66 ms    63 ms    64 ms  ams17-core-1.gigabiteth2-0-0.swip.net [130.244.2
05.166]
  8   876 ms   875 ms   899 ms  some.amsterdam.router.gblx.net [130.244.200.186]

  9   956 ms   944 ms   952 ms  te4-2-10G.ar4.AMS2.gblx.net [67.17.64.46]
 10   952 ms   951 ms   939 ms  LIMELIGHT-NETWORKS-LLC.TenGigabitEthernet2-2.ar4
.AMS2.gblx.net [64.209.95.206]
 11    64 ms    67 ms    64 ms  ve5.fr4.ams.llnw.net [69.28.172.114]
 12   893 ms   903 ms   901 ms  tge1-2.fr4.frf.llnw.net [69.28.171.53]
 13   962 ms   959 ms   950 ms  cds250.frf.llnw.net [87.248.218.57]

Ablaufverfolgung beendet.

teamspeak server (ist aber wohl nur bei tele2 so)

  2    47 ms    52 ms    49 ms  d90-134-64-1.cust.tele2.de [90.134.64.1]
  3    46 ms    49 ms    45 ms  fra-ds-2.gigabiteth2-16.swip.net [212.151.151.29
]
  4    47 ms    45 ms    45 ms  fra2-core-1.gigabiteth0-0-0.swip.net [130.244.18
9.225]
  5    46 ms    53 ms    45 ms  so-1-1-1.fra40.ip.tiscali.net [130.244.200.26]
  6   910 ms   919 ms   932 ms  netdirekt-gw.ip.tiscali.net [213.200.86.246]
  7   994 ms   992 ms   994 ms  89-149-218-26.internetserviceteam.com [89.149.21
8.26]
  8   908 ms   920 ms   930 ms  india.gameserverhome.de [89.149.241.168]

Ablaufverfolgung beendet.
bei jedem provider gibts jedoch je nach anbindung und peering andere engstellen im netz. und weil hier die telekom wieder mal gelobt wird, die seid mindestens 14 monaten überlastete peerings zu cogentco hat, weswegen ich zb. 6 monate kein youtube vernünftig streamen konnte, kann man auch vergessen. es gibt immer mal temporäre engpässe, aber bei denen die länger dauern und bekannt sind, bekommt man echt nur bescheurte antworten wie z.b. "es sind zu viele drin" oder bei tele2 ist es immer die "zu schlechte leitung" bei mir..-)

mfg
torstendd
Mit Zitat antworten