Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  (Permalink
Alt 16.06.2019, 19:54
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.920
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: DG Festnetz -> Deutsches Mobilfunknetz; billiges Callthrough gesucht

Zitat:
Wenn meine Mutter nicht wäre, hätte ich vermutlich gar kein Festnetztelefon mehr rumstehen.
so sieht es auch hier aus; und ein Tarif und Smartphone das VoLTE und Wifi-calling unterstuetzt macht noch mehr Spass

Zitat:
Hier im Grenzgebiet leben viele Leute, die Kontakte nach Luxemburg haben - da lässt sich schon einiges sparen. Inzwischen sind die Preise ins EU-Ausland zwar gedeckelt (vorher teils 0,99 bis 1,99 EUR pro Minute ins luxemburgische Mobilfunknetz), aber immer noch teurer als nötig. Die Telekom hatte mit der MagentaEINS EU Flat Plus ein sehr gutes Produkt für diese Zielgruppe - wurde aber leider eingestellt.
mit Sipgate Satellite Plus macht man imho nix falsch.
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten