Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  (Permalink
Alt 15.06.2019, 11:11
DoctorJekyll DoctorJekyll ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2019
Beiträge: 14
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Nachdem O2 durch Unfähigkeit glänzte, mir trotz technischer Verfügbarkeit zeitnah einen Tarif mit mehr als 50/10 zu buchen, habe ich nun den Wechsel zu Easybell veranlaßt.

Diesen Wechsel hat O2 jetzt zu Ende September 2019 bestätigt. Wie war das noch gleich mit dem monatlich kündbaren Vertrag?

Da wird sich dann wohl demnächst die Bundesnetzagentur drum kümmern dürfen.

ich habe zur zeit deines beitrags einen monatlich kündbaren o2 xl (250mbit) mit etwas weniger als 1 monat restlaufzeit des gekündigten alten o2 l vertrages (100mbit) des vormieters beantragt und es wurde nach nem tag der auftrag und anschalttermin bestätigt.


habe bisher nur gute erfahrunge mit o2 dsl gemacht, alle probleme waren aufgrund unfähigkeit des telekomtechnikers oder defekten hausverkabelung. die hotline war mal eine zeit lang überlastet und schlecht erreichbar, aber das hat sich geändert und ich komme schnell dran.


ich hatte für 6 monate 10€ für den monatlich kündbaren 100mbit bezahlt, war wohl irgendein fehler von denen, aber mir solls recht sein. dazu noch ohne anschlussgebühr, festnetz mit allnetflat und cashback vom vermittler. so ein günstiges internet hatte ich noch nie.


anbieterwechsel von o2 weg habe ich aber noch nicht gemacht, aber werde es in 2 monaten machen und sehen wie das läuft.



so unterschiedlich können die erfahrungen mit dem gleichen anbieter sein.
Mit Zitat antworten