Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  (Permalink
Alt 18.06.2017, 10:24
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.569
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: Seit Umstellung auf Broadcom 177.173 ständiger Rückgang der Upload-Geschwindigkei

Zitat:
Zitat von maffle Beitrag anzeigen
Scheiß ich Geld? Der kleine Josef Jedermann kann sich sowas ja nicht leisten.
Dafür gibt es Verbraucherschutzverbände. Wenn Du Dir etwas Zeit leisten kannst, könntest Du ja mal bei denen nachfragen, was man tun kann. Werkzeuge sind ja vorhanden: Verbraucherschutz, BNetzA, die per Breitbandmessung erhobenen Messungen, die nachweisen dürften, dass VDSL-100 Anschlüsse systematisch nicht die beworbenen Datenraten liefern.

Die Frage ist nur die Vorgehensweise: Beschwerde bei der BNetzA, damit die das Zahlenmaterial auswertet und Bussgelder verhängt? Oder Klage des Verbraucherschutzes gegen die BNetzA, weil sie ihrer Aufsichtspflicht evtl. nicht nachkommt? Oder Klage des Verbraucherschutzes gegen die Telekom? Ich würde sagen, der Verbraucherschutz ist die beste Anlaufstelle, um das mal zu klären.
Mit Zitat antworten