Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 01.07.2020, 13:58
Gorbi Gorbi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2018
Beiträge: 8
Standard Kontakte von Blackberry in Excel exportieren

Hallo, Leute,
seit Jahren benutze ich als "Extrem-Datenschutz-Handy" ein Blackberry Q10, Modell-Nr. SQN100-3 (Blackberry 10 OS, Softwareversion 10.3.3.3216) mit einer Prepaid-Karte. E-Mail läuft über einen anderen Provider und wird nur im WLAN synchronisiert. Falls ausnahmsweise mal dringend Netz benötigt wird (für Browser, E-Mails, Navigation) wird beim Netzbetreiber ein zeitlich befristetes Datenvolumen gebucht.
Alles ist super, absolute Datenhoheit, weil keine Daten unbemerkt rausgehen können.
Problem: Das Teil ist zwar super-robust und zuverlässig, aber ich möchte endlich mal die riesige und detaillierte Kontaktliste sichern, und zwar in eine Ecxel-Datei.
Auf einem alten Laptop habe ich zwar noch das vor Jahren installierte Synchonisierprogramm "Blackberry Link", das findet aber das per USB-Kabel verbundene Tel. nicht (mehr). Diese Seite ist nicht schlecht, konnte mir aber auch nicht wirklich weiterhelfen.

Das Handy wird als Massenspeicher erkannt, die Photos können problemlos runtergezogen werden. Aber wie komme ich an die Kontaktdaten? Jedem Datenfeld in "Kontakte" soll eine Spalte in Excel zugeordnet werden.
Falls hier niemand Rat weiß, bitte nicht böse sein, wenn ich die Frage dann auch in Netzwelt.de stelle. Danke im voraus für jegliche Unterstützung!
Gruß
Gorbi
Mit Zitat antworten