Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 20.10.2020, 07:52
taggs taggs ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 10
Frage Zweiter DSL Zufgang möglich?

Hallo, ich habe den Magenta Regio Tarif von der Deutschen Telekom, der leider immer wieder mal von einer Störung betroffen ist. Gestern dauerte die Störung sogar 12 Stunden an. Ich konnte sogar kein Festnetz Telefonie nutzen. Hier ein Link dazu: https://allestörungen.de/stoerung/deutsche-telekom/ Um ins Internet zu kommen benutze ich einen Fritz Box Router an meinem Desktop PC und habe dieses Telefon: Telekom Sinus 206 Comfort. Gibt es jetzt die Möglichkeit irgendwie eine zweite Ersatzverbindung auf meinem Computer unter Windows 10 einzurichten, mit der ich ins Internet für nur ein paar Stunden oder für nur einen Tag, komme, wenn die Telekom wieder gestört ist? Einen neuen zusätzlichen DSL Monatstarif möchte ich nicht dafür haben, der wäre ja auch zusätzlich zu meinem jetzigen Magenta Tarif zu teuer. Früher konnte man mit einer ISDN Verbindung mit einem DSL Provider für nur ein paar Stunden ins Internet gelangen, ohne dabei einen ganzen Monatstarif kaufen zu müßen. (indem mann eine bestimmte Telefonnummer wählte oder einen bestimmten Benutzernamen und Passwort eingab) Gibt es so etwas ähnliches noch? mfg taggs P.S.: Über das Handy möchte ich nicht ins Internet, weil ich kein Smartphone habe, mir reicht ein einfaches Notfall Handy aus.
Mit Zitat antworten