Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  (Permalink
Alt 22.05.2005, 00:36
Benutzerbild von FEXX
FEXX FEXX ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2002
Beiträge: 323
Provider: T-Home C&S Comfort+
Bandbreite: 16 Mbit/s
FEXX eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Elektrosmog reduzieren - Externe Antenne aussen anbringen

Wär mir neu das Menschen neuerdings Frequenzbänder um 1900MHz empfangen können. Ich halte das "spüren" von Strahlung für absoluten Schwachsinn. Wenn überhaupt kann man die Strahlenbelastung in Form von Kopfschmerzen wahrnehmen. Allerdings handelt es sich dann um einen Strahlenmix aus zigtausend unterschiedlichen Frequenzen.

Zur Antenne: Eine Antenne verringert nachweislich die Empfangs- und Sendeleistung des Handys. Dies ist wiederrum eine Verringerung der Strahlenbelastung. Ob die Antenne allerdings erhebliche Entlastung bringt ist wahrscheinlich abhängig von der örtlichen Gegebenheit und der Qualität dieser Antenne.
Mit Zitat antworten