Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 01.11.2002, 04:24
Benutzerbild von DarkenSky
DarkenSky DarkenSky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2002
Beiträge: 272
Provider: T-Online
Bandbreite: 6024/512
Standard BlueScreens bei Veränderungen im Geräte-Manager

Hallo,

wollte heute meine Netzwerkkartentreiber über den Geräte-Manager aktuallisieren. Da er den Treiber zuerst nicht gefunden hatte habe ich den Pfad manuell angegeben, soweit so gut. Als ich beim Fenster "Treiber kann nun installiert werden" auf "weiter" geklickt habe passiert 3-4 Sekunden lang erstmal gar nichts ... dann kam ein BlueScreen, darauf folgte eine Meldung das Kernel32.DLL (ja prima ist ja nur einer der wichtigsten Systemdateien grrrr) einen Fehler verursacht hat. Tja ... System aufgehangen. Neustart, Scandisc... hilft alles nichts.

Das selbe Problem habe ich auch wenn ich z.B. ein Gerät im Gerät-Manager deaktivieren will.
Da ich aber momentan wenig Lust auf eine Neuinstallation von Windoof habe (oh ja, 30 MB Patch für DAOC und was weiß ich wieviel für das WinUpdate ... da würde Freude aufkommen das mit ISDN herunterzuladen) würde mich interessieren ob es auch noch eine andere Möglichkeit gibt das Problem zu beheben.
Habt ihr vielleicht eine Idee ?
Mit Zitat antworten