Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  (Permalink
Alt 22.08.2017, 12:57
t.schweizer t.schweizer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2017
Beiträge: 2
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Eigentlich schon:

Vielleicht sollte der geneigte Leser der Nachricht glauben, dass Easybell ein eigenes Netz aufbaut. Dem scheint es wohl aber nicht so zu sein.
Natürlich baut Easybell kein eigenes Netz auf.

Zitat:
Ich nehme stark an, dass Easybell die Vorleistungsprodukte der Telekom (oder vielleicht anderer Netzbetrieber) nutzt und dann beispielsweise auch VDSL 100 anbietet, wenn es die Telekom im Angebot hat.
Eben. Genau wie 1&1 etc.

Zitat:
Das man dann bundesweit "bis zu Tempo 100" anbietet, hört sich dann ja fast so an, dass sellbst in den entlegensten Dörfern, wo Telekom kein schnelles Internet anbietet, nun Easybell ein tolles Angebot aus dem Köcher zieht. Ich weiß nicht, ob bislang Easybell überhaupt schon 100 Mbit/s irgendwo angeboten hat, aber was schnelleres als der derzeitige Marktführer können die nun auch nicht aus dem Hut zaubern.
Um das so zu verstehen muss man schon sehr weltfremd sein. Oder ein Troll.

Tom
Mit Zitat antworten