Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 26.12.2020, 13:36
Luboy Luboy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 838
Frage Telekom Prepaid - wie Kleinbeträge aufladen?

Guten Tag zusammen,

Gerne würde ich einen alten Telekom Prepaid-Vertrag (MagentaMobil Prepaid M (1.Gen) ) verwenden um in den Genuss des 100GB-"Datengeschenks" für die restlichen 4 Tage des Jahres zu kommen.

Der Vertrag wurde aber seit gut einem halben Jahr nicht mehr benutzt, ist aber aktiv, Anrufe und SMS können empfangen werden.

Aber das (Rest-)Guthaben liegt bei 0 EUR. Und deshalb ist das 100GB-Schnupperpaket nicht buchbar.

Schaff ich es irgendwie nur 1,45€ aufzuladen um die 24h DayFlat zu aktivieren, um dann daraufhin die 100GB buchen zu können? 15€ Standardaufladung sind mir einfach zuviel für die paar übrigen Tage in denen die 100GB noch zur Verfügung stehen.

Ich meine, in den T-Punkts ist/war es möglich einen individuellen Betrag aufzuladen, aber die haben zu (Weihnachten, Wochenende, und ab übermorgen wieder Lockdown).

Danke & Gruesse
__________________
Luboy

Geändert von Luboy (26.12.2020 um 13:48 Uhr)
Mit Zitat antworten