Thema: fonial DSL
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #37  (Permalink
Alt 09.12.2020, 16:54
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.329
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: fonial DSL

Das kann imo nur VDSL1 gewesen sein. Das gab es bei uns in DE nicht (von einem Piloten wohl mal abgesehen). Bei uns hat man ab 2005/2006 auf VDSL2 gesetzt.

Aber mit LR-VDSL2 gibt es so gesehen durchaus eine Weiterentwicklung für längere TALs. Nur ob das letztlich wirklich was bringt ist eher zweifelhaft. Man kommt letztlich nicht drumherum die Kupferstrecke immer kürzer zu machen (Indoor/HVt. > FTTN/FTTC > ggf. FTTdp > FTTB) und letztlich ganz auf diese zu verzichten (FTTH oder gar FTTD).
Mit Zitat antworten