Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  (Permalink
Alt 02.11.2020, 16:44
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.610
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Strato - MAIL Exchange

Servus,

ich sehe das aktuell auch so - du hast praktisch ein Exchange-Postfach inkl. Outlook Online (quasi die Web-Oberfläche für das Exchange-Konto) und eine Lizenz für die Nutzung der Outlook-App auf Smartphone/Pad.

Explizit NICHT dabei ist Outlook als Desktop/Notebook-Anwendung (für Windows) bzw. Office-Anwendungen (Online sowie als Desktop-Anwendung). Zusätzlich ist auch kein OneDrive Speicherplatz, Skype oder Teams in dem Tarif vorhanden.

Das bedeutet z.B. für den Zugriff auf das Exchange-Konto auf einem Desktop-Rechner/Notebook, dass du entweder eine Office Lizenz (mit Outlook) benötigst oder ein alternativen Client der Exchange-Support bietet (z.B. macOS Mail). Alternativ wäre nur noch die Nutzung über den Internet-Browser möglich.

Es ist also praktisch wirklich ein einzelnes "nacktes" Exchange-Konto.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten