Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 08.05.2020, 14:26
CustomerZero CustomerZero ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.05.2020
Beiträge: 2
Standard Masche Erstattung "vergessen" bei Widerruf

Hallo zusammen!

Hat jemand schon mal die Erfahrung gemacht, dass Erstattungen von diversen (teils auch namhaften) Online-Shops auch gerne mal "vergessen" werden?

Man hat z. B. mit Kreditkarte bezahlt, den Artikel jedoch wegen nicht-gefallen innerhalb von 14 Tagen widerrufen und auch zurückgeschickt, dann passiert aber erst einmal wochenlang gar nichts und erst nach Erinnerung per E-Mail/Kontaktformular wird die Gutschrift ausgelöst, dann aber auf einmal auch innerhalb von wenigen Tagen.

Gibt es hier irgendwelche Richtlinien oder gesetzlichen Grundlagen wie lange der Verkäufer nach Widerruf Zeit hat, die Erstattung zu veranlassen? Hat sonst schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


Viele Grüße! Peter
Mit Zitat antworten