Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  (Permalink
Alt 30.09.2005, 05:58
Benutzerbild von kfschalke
kfschalke kfschalke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2004
Alter: 54
Beiträge: 4.435
Provider: Vodafone-DSL
Bandbreite: 6000 bei 40,78 db
Standard AW: [Sammelthread] Allg. Fragen zur E-Plus UMTS/GPRS-Flatrate

Alle Fragen zu den eigentlichen Eplus-Verträgen werden und wurden auch intensiv im Handyforum diskutiert. Hier hilft dann auch die Suchfunktion weiter. Trotzdem ein Tipp für die UTMS-Einsteiger. Es gibt ja bei eplus die Webtarife,die den Nachteil einer sehr kostenpflichtigen Hotline haben, dafür 150 Frei-SMS haben. In diese Tarife kann man nach Vertragsabschluß immer noch rein wechseln und sich so den Vorteil sichern, dass man mit normalen Tarifen eine kostenlose Hotline hat.
Je nach Hardware des PC/Laptop gibt es in-und wieder Probleme und da hilft der technische Support, den man auf der 1000 unter dem Punkt2 erreicht auf jeden Fall weiter. Wenn dann alles läuft, einfach in der Kundenbetreuung online in den entsprechenden Webtarif wechseln.
Gerade Nutzer von Siemens Amilo-Notebocks (besonders L-Serie) können sich darauf einstellen, dass ein BIOS-Update notwendig ist.
Wie Nachtschicht schon anmerkte, ein Anruf auf der 1000 ermöglicht das buchen der Flat, die Hotline nennt einem nicht nur die Kundennummer sondern bei Rufnummerübertragung auch die Telefonnummer.
Mit Zitat antworten