Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5164  (Permalink
Alt 29.03.2015, 17:21
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.384
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
FritzBox hinter Speedport Hybrid funktioniert mit MyFritz, Fritz-VPN (in beide Richtungen) und Telefon mehr oder weniger. Der verliert ständig die Registrierung der Nummern.
blicke es gerade nicht:

Habe die Fritzbox hinter dem hybrid Router als IP-Client gesetzt
und jetzt gibt es weder die Möglichkeit no-ip.com zu nutzen
noch das Fritzbox VPN Menü unter Freigaben

wie hast Du Deine Fritzbox eingestellt sodass sie ihre VPN-Einstellungen behält?


edit: bin "begeistert" @village: 1MBit/s down , 4,4 upstream
da kann ich gleich dsl alleine laufen lassen.
die aufwendige Verkabelung hat sich offenbar "voll gelohnt"
surfen geht aber gefühlt ziemlich schnell, vielleicht läuft mit den Speedtests etwas falsch.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.

Geändert von kball (29.03.2015 um 17:32 Uhr)
Mit Zitat antworten