Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  (Permalink
Alt 19.09.2019, 14:16
mkonkelz mkonkelz ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 17
Standard AW: Telekom Mobilfunk Sonderkündigungsrecht?

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Also zunächst ist wichtig, dass die 30%-Aktion nach aktuellen Stand bis 31.12.2019 läuft. Ob diese weiter verlängert wird, kann ich aktuell nicht beantworten.
Wenn eine Vertragsverlängerung von ohne Handy auf mit Handy durchgeführt wird, entfallen die Prozente, sofern es diese dann noch gibt.
Einen Festnetz for friends-Vertrag gibt es, diese werden jedoch im Gegensatz zu den Mobilfunktarifen, direkt vom Telekom-Mitarbeiter gebucht, den du kennst. Auch hier gibt es Vorgaben, die der Kollege aber kennen wird.
Den MagentaEINS Vorteil kannst du immer behalten, sofern die Voraussetzungen weiterhin gegeben sind (Festnetz & Mobilfunk bei uns). Den Geldvorteil von MagentaEINS für den Mobilfunktarif gibt es bei for friends-Tarifen ja so oder so nicht. Alle anderen Vorteile kriegst du.
Den for friends-Tarif kansnt du weiterhin behalten, ob die 30% dabei angeboten werden, gibt das Kundencenter online vor. (Wenn es die Prozente dann noch gibt/geben sollte)

Gruß Marco K. von Telekom hilft

D.h. ich kann keinen meiner 3 Vorschläge verwirklichen?


Dann wird wahrscheinlich das Beste sein, erstmal in einen regulären Magenta Mobil S umzustreigen und kommendes Jahr sehen ob die For Friends Aktion noch mit 30% angeboten wird.


Ich muss dann vom Mobil S auf den Mobil M umsteigen um den Friends Bonus zu bekommen? Oder reicht dann der Umstieg auf Mobil S For Friends mit Smartphone?
Mit Zitat antworten