Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  (Permalink
Alt 09.11.2017, 21:58
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.137
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Bei einem regulären Schulgebäude wie ich es kenne gibt es wohl kaum einen Unterschied zwischen FTTB und FTTH.
Cool! Wenn es nur am Gebäude liegt, wie kann ich dann in unserem EFH das Netcologne-FTTB zu FTTH umbauen?

(Für mich heißt FTTB, dass die Glasfaser zwar bis ins Gebäude reicht, aber dann - noch vor der Übergabe an den Kunden - auf eine herkömmliche Kupfertechnologie (VDSL oder HFC) umgesetzt wird. Hybridtechnologie halt. )
Mit Zitat antworten