Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  (Permalink
Alt 21.06.2017, 18:58
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Hat man bei G.Fast auch die Probleme wie mit VVDSL, Latenzpfade je nach Profil, also interleaving?

Ich möchte nämlich am besten, wie FTTH Nutzer der Telekom 5ms bis nach Heise haben.

Zurzeit habe ich VVDSL, G.inp ist im Upload deaktiviert, deswegen einen 3/4ms Pfad...

Generell wäre es möglich, hier FTTH auszubauen, allerdings liegen keine Leerrohre und die anderen drei Parteien haben kein Interesse an schnellem Internet.
Deswegen müsste ich die Investition mit Glasfaser bis in die Wohnung wahrscheinlich alleine stemmen.
Mit Zitat antworten