Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  (Permalink
Alt 29.12.2019, 18:59
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 623
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: W724V Typ B verliert sporadisch LAN Verbindung

Danke für die Rückmeldung. Einen Ersatzrouter zum testen habe ich leider nicht bzw in der Umgebung die einen leihen könnten. Leider habe ich nun vor ca 5 Wochen den Router-Miet Service bei euch gekündigt und bzgl der Laufzeit des Router Mietverhältnisses aus Kulanz den W724V behalten können. Demnach, falls der W724V jetzt ein Defekt hat, wohl ins Fettnäpfchen getreten wegen Garantie/Austausch.

Ich werde das einfach noch mal alles im Auge behalten, sonst muss halt ein neuer her und direkt eine Fritzbox. Wo ich aber bedenken habe ist, dass die Speedphones 10 eventuell dann nicht richtig laufen. So habe ich das im Internet gelesen, dass dann immer direkt die Fritz!Fon empfohlen werden. Nur habe ich keine Lust dann 3 neue Telefone auch noch zu kaufen. Wurde die Kompatibilität der Speedphones mit FritzBoxen mittlerweile verbessert? Sind ja im Endeffekt normale DECT Endgeräte. Irgendwelche speziellen Funktionen brauch ich nicht, Telefonbuch und normale Telefonie sollte hinhauen, mehr nicht
Mit Zitat antworten