Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  (Permalink
Alt 19.12.2020, 15:26
Khaaaan Khaaaan ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2017
Beiträge: 33
Standard AW: Internetverbindung getrennt durch Downloads

Hat etwas gedauert, aber ich bin nun dazu gekommen das mit noch mal mit einer Fritzbox 7430 zu testen. Das Ergebnis ist aber das Gleiche, also wird es wohl nicht am Router liegen.


Vieleicht noch mal zu der Situation hier: Als Anbieter haben wir O2, aber das ganze ist über einen ADSL2+ AnnexJ (8192kbits Download 2800kbits upload) Anschluss der Telekom geschaltet. Die Abbrüche gibt es nicht bei normaler Benutzung wie Youtube z.B., sondern nur bei Downloads, die viele Verbindungen aufbauen.



Falls das noch jemand anders testen will: Ich kann die Abbrüche sehr zuverlässig auslösen, indem ich bei qbittorrent die Anzahl der Peers auf einen sehr hohen Wert stelle (500 oder so) und dann z.B. Ubuntu damit runterlade. Die Verbindung bricht dann ca. alle 5 min ab.


Edit:
Das ganze hat wahrscheinlich auch nichts mit dem DSL direkt zu tun, da es dort laut Fritzbox keine nennenswerten Fehler gibt.
Mit Zitat antworten