Einzelnen Beitrag anzeigen
  #47  (Permalink
Alt 10.06.2005, 14:52
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Episode III - Oder was wirklich geschah

Ich seh Dein Problem nicht, Lord Tyranus will seinen Meister hintergehen und versucht Obi-Wan auf seine Seite zu ziehen. Das gleiche Spielchen hat Darth Vader in Episode V ja auch versucht. Und wieso sollte ein "guter Jedi" nicht daran interessiert sein, einen "dunklen Lord" der den Senat kontrolliert zu entfernen?
Gescheitert ist es halt daran, dass Obi-Wan sich nicht mit Lord Tyranus hat einlassen wollen, hätte aber genauso gut klappen können. Und zuviel verraten hat Tyranus ja nicht, er meinte ja nur dass der Rat unter "dem Einfluß" eines dunklen Lords der Sith ist, nicht dass gleich der Kanzler selbst einer ist

Übrigens, der Meister von Darth Sidious hieß Darth Plagueis.
Mit Zitat antworten