Einzelnen Beitrag anzeigen
  #77  (Permalink
Alt 04.02.2018, 18:41
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 507
Standard AW: 200.000er DSL?

Zitat:
Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
Nun bisher war alles was die Gemeinde gesagt hat zutreffend, bis auf die Fertigstellungstermine, wofür sie aber nix kann. Ich bekam z.B. im Frühjahr 2017 schon die Aussage dass wir im 2. Ausbau FTTH bekommen werden, was ja zu 100% stimmt.
Hmm. Na ja.

Ein Freund von mir hat kurz vor Weihnachten direkt beim Christian S. in der Gemeinde nachgefragt, wie es denn nun aussieht.

Die Antwort war: Termin 29.12.2017 steht. Er hat keine anderen Informationen und es wird 50.000er DSL.

Aktuell scheint aber zu sein, Vectoring Anfang Mai 2018.

Selbst die aktuellen Infos auf der Seite der Gemeinde dürften hoffentlich nicht stimmen.
Da wurde am 15.01.2018 veröffentlicht, dass es kein Vectoring gibt, weil nicht durch die EU erlaubt.

http://www.obing.de/?&Glasfaser-Ausb...ogID=63&page=1

Zitat:
In der Regel werden in Obing Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s an den Anschlüssen zur Verfügung stehen. Durch den Einsatz der Vectoring-Technik könnten diese Anschlüsse schon heute auf bis 100 MBit/s beschleunigt werden, allerdings lassen das die EU-Förderrichtlinie derzeit noch nicht zu.

Geändert von Choco (04.02.2018 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten