Thema: 6850 5g
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  (Permalink
Alt 30.07.2020, 23:39
DerPiet DerPiet ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2020
Ort: Brandenburg
Beiträge: 22
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250/40 @90/35
Standard AW: 6850 5g

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Ein ziemlicher Rohrkrepierer das neue Teil.

Die 6850 mit 5G war bereits für das erste oder zweite Quartal angekündigt, jetzt kommt diese Lachnummer und die 5G Variante wird erneut nach hinten geschoben.



Ich ebenso weil meine Funkzelle noch kein 5G hat, jedoch die Nachbarzelle.
Da hilft nur die bereits vorhandene und ausgerichtete Antenne.
(macht 1800 hz und 2100 hz einen großen Unterschied bzgl. Antenne?)



Vergiss es einfach, ich habe die Hoffnung bereits vor Jahren aufgegeben. (leide seit 2015!, zwei 2-Jahres Hybrid Verträge)

Die Telekom hat ihre Gründe die Schnittstellen unter Verschluss zu halten.

Meine Vermutung die Gründe der Telekom sind Sicherheitsbedenken dass ein anderer Router die Priorisierung der Telekom Vertragskunden austricksen könnte.
Der Unterschied zwischen 1800 mhz und 2100 mhz ist recht gering.
Meine Frau hat Voda die LTE im Band 1 und die Telekom sendet im Band 3.

AVM hat an hybriden Lösungen wenig Interesse weil der Absatz gering erscheint.
Das merkt man doch hier schon das die LTE Boxen gewaltig hinterher sind.
Ich kenne auch niemanden der eine LTE Fritz Box hat.

Und der Preis ja unter 300€ is bei der LTE Version schon nichts drin. Schätze die 5G Version wird ehrr Richtung 400€ gehen.
Mit Zitat antworten