Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  (Permalink
Alt 10.03.2008, 11:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Politik - Breitband

Zitat:
Zitat von surf@home
Ich finde das total unsinnig, dass jetzt staatsgelder in unrentablen DSL-Gebieten fließen sollen, wo doch Nortel angekündigt hat, dass EDGE bald durch Evolved EDGE auf 1,2 Mbit/s gesteigert wird. Dann hätte sich das Breitband-Problem auf dem Land doch endgültig von selbst erledigt. Und schon jetzt hat man mit EDGE von T-Mobile überall in Deutschland mindestens die 4-fache ISDN-Geschwindigkeit und das - ab 7. April - zu einem Pauschalpreis von nur € 34,99 pro Monat.

Ich meine der Markt hat damit bereits von sich aus eine akzeptable Lösung für das Land gefunden.
DSL wird aber im Gegensatz zu UMTS nicht geshared. Hast du mal darüber nachgedacht???
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten