Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  (Permalink
Alt 21.02.2020, 12:37
Der Kellner Der Kellner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 98
Provider: Telekom + FreenetFUNK
Bandbreite: 2MBit + 25MBit
Standard AW: Ein weiterer Schritt

Ich glaube, viele nehmen nur die "ersten drei", also ARD, ZDF und das jeweilige Dritte, wahr und beschränken ihre Kritik auf diese. Wenn das die ganze Wahrheit wäre, könnte ich den Ärger auch nachvollziehen.
Aber neben den oben genannten drei Fernsehsendern gibt es eben noch einige weitere Spartensender im Fernsehen. Diese gab es bis vor einigen Jahren in der Form noch nicht.

Allerdings besteht der ÖR-Rundfunk nicht nur aus drei Fernsehsendern und auch nicht nur aus Fernsehen, sondern eben auch aus einer sehr großen Anzahl an Radiosendern; sowohl Mainstream als auch Spartensender.

Über den Anspruch der beitragsfinanzierten Grundversorgung geht das natürlich weit hinaus. Das ist der Punkt, über den diskutiert werden kann.
In Sachen Qualität stehen die ÖR-Sender den Privaten jedenfalls in nichts nach.

Die Höhe des Beitrages ist für das Gebotene aber durchaus angemessen, finde ich.
Mit Zitat antworten