Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  (Permalink
Alt 03.11.2017, 18:28
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.978
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: Devolo dLAn zu langsam? gibts alternativen?

Zitat:
Zitat von ponczek Beitrag anzeigen
Anzusehen ist es aber wie eine WLAN verbindung oder?
Diesen Satz habe ich nicht verstanden. Wenn du Router 1 mit Router 2 über Wlan verbunden hast ist das eine Wlan-Verbindung, klar. Falls es sich um zwei Fritz Boxen handelt so arbeitet die eine davon nun als Repeater was die Übertragungsrate vermindert. Deshalb schlug ich vor dort ein Gerät als Client zu konfigurieren um die Übertragung zu beschleunigen. Mit der Standardfirmware z.B. von Fritzboxen geht das leider nicht.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E; E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten