Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  (Permalink
Alt 16.07.2008, 11:08
kmon kmon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Oberkirch, Baden
Alter: 56
Beiträge: 80
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50/10 IP
Standard AW: Geschäftspraktiken bei GMX

Zitat:
Zitat von jessica90254 Beitrag anzeigen
Was ist denn der Standardweg?
Unter Standardweg meine ich: Auf der GMX-Seite unter "Mein Account", dort gibt es sowas wie "Tarif kündigen". Man druckt dann ein Formular aus, das man an GMX faxt. Ich kann ehrlich gesagt nicht genau sagen, ob das besser oder schlechter ist als die Kündigung per Einschreiben. Aber es hat schon andere Postings gegeben, wo Leute Probleme mit der schriftlichen Kündigung hatten.

Da sich aber GMX mit der Kündigungsbestätigung grundsätzlich viel Zeit lässt, die kommt nämlich erst wenige Tage vor Ablauf des Vertrags, halte ich die Online-Kündigung für die beste Variante. Man hat dann den besten Überblick über den Kündigungsstatus, der wird nämlich sofort angezeigt. Man kann auch sehen, ob das Fax wirklich angekommen ist.
Mit Zitat antworten