Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  (Permalink
Alt 28.12.2019, 17:04
lampenmeister lampenmeister ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2019
Beiträge: 8
Standard AW: VDSL 100: "unzulässige Verkabelung" + wenig Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Ich wäre da auch der Meinung, dass man das dem Vermieter/Hausbesitzer mitteilen und beim Elektriker reklamieren sollte. Die restlichen Wohnungen werden vermutlich nicht besser verdrahtet sein und wenn man es dem Elektriker nicht sagt, so wird er auch in Zukunft den Murks weiterhin einbauen.
Das werden wir tun.

Anbei nochmal die Fotos der Parallelschaltung:






Der Kasten war direkt bei der Eingangstür: schön weiß überstrichen und fast nicht zu sehen.
Mit Zitat antworten