Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  (Permalink
Alt 01.09.2012, 17:54
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.561
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Domain mit meinem Namen registiert

Zitat:
Zitat von Leonaliz21 Beitrag anzeigen
Ich habe kürzlich von dieser Denic einen Brief bekommen mit mehreren meiner angeblichen Domains, ob diese gelöscht werden sollen, da sonst kosten für mich anfallen, jetzt meine Frage, wie kann so etwas sein?

Ich besitze keine Domains ! ?

Kann man wirklich dafür haftbar gemacht werden, auch wenn irgend ein ********* meine Daten missbraucht? Angenommen ich wäre jetzt Umgezogen und hätte nie etwas von dem Brief mitbekommen, hätte ich dann trotzdem irgendwie zahlen müssen?

Danke!
Willst du den einfachen Weg gehen?
-> Denic mitteilen, dass die Domains geschlossen werden sollen

Willst du den komplizierten Weg gehen?
-> Gehe zur Polizei und gebe eine Anzeige auf, da jemand deine Daten missbraucht hat. Teile der Denic mit, dass die Domains nicht von dir registriert wurden und ein Anzeige bei der Polizei (samt Aktenzeichen) anhängig ist (damit die Daten zu den Domains nicht gelöscht werden).

Richtig wäre natürlich zweiteres, aber das kann durchaus zu Stress führen. Ich selber würde wohl mir überlegen den Stress zu vermeiden ...

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten