Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  (Permalink
Alt 08.12.2009, 11:07
Benutzerbild von jodlerfred
jodlerfred jodlerfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 975
Standard AW: keine Portfreigabe seitens freenet

Zitat:
Zitat von Dave Beitrag anzeigen
Für die eigene Kasse kann die Telekom gut arbeiten
Hallo,
da bin ich mir nicht so sicher, die wollen sich "nur drum kümmern" - das würde dann irgendein "Spezial-Team" (Port-Rückholung???) übernehmen, freenet ständig zu nerven.

Mal sehen ob es bei meinem Bekannten besser klappt, deren Vertrag mit freenet ist ab dem 01.12.2009 ausgelaufen und ab dem Zeitpunkt, haben die auch kein DSL mehr. Die wollen allerdings zur Telekom wechseln und haben bis jetzt auch keinen Schalttermin.

Mir hat easybell wenigstens DSL by Call Zugangsdaten zur Verfügung gestellt, die bis jetzt auch funktioniert haben. Aber mit einer Leitungsstörung und ohne Sync, kann das ja auch nicht mehr funktionieren!

Ich werde weiter über den Fortgang der Sache berichten!

Gruß
jodlerfred