Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  (Permalink
Alt 03.10.2014, 14:21
Baghee Baghee ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.248
Standard AW: Was für ein Unsinn ...

Klar, und wenn mit Immobilien und Aktien Geld zu verdienen wäre, würde das auch jeder so machen. Oder nicht? Damit kann deiner statistikfreien Logik nach also kein Geld zu verdienen sein.

Ich denke, 90 Prozent der in Deutschland lebenden Millionäre werden Dir widersprechen. Die haben ihr Geld nämlich überwiegend mit diesen Instrumenten, hauptsächlich mit Immobilien, gemacht.

Das Problem ist das gleiche wie in der Spielbank: Man muss (viel) Geld haben, um dort Geld zu machen. Und von "Spielbank knacken" war dabei auch noch nicht die Rede. Ich rede nur davon, dass man von diesen Gewinnen durchaus passabel leben könnte. Und es gibt genügend Spieler, die das tun.

Aber ich glaube, wir entfernen uns hier einfach zu weit vom eigentlichen Thema.
__________________
Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. Benjamin Franklin, 1775
Mit Zitat antworten