Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5985  (Permalink
Alt 03.05.2021, 20:31
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.247
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von netmax Beitrag anzeigen
Ich habe in jedes Haus PTP Glasfaser liegen, da gehe ich doch direkt von dem Medium in einen Router, habe keine Asymmetrie und kann Upstream verkaufen wie ich lustig bin. Auch als Vodafone.
Damit würde man ja noch mehr die eigenen Koax-Produkte schlecht machen als die Telekom mit FTTH ihre xDSL-Produkte. Abgesehen davon müsste man ja andere Technik aufbauen, wobei das nun das kleinste Problem sein dürfte.

Eine gewisse Einheitlichkeit im Netz bzgl. Endgeräte, Backbone, BNG/CMTS etc. hat natürlich auch Vorteile.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten