Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 15.05.2020, 15:09
Benutzerbild von rerhafnhabu
rerhafnhabu rerhafnhabu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2016
Beiträge: 95
Provider: Telekom G.Vector VDSL2
Bandbreite: 109,3 / 42,0 Mbit/s
Standard Geschäfts-Rufnummer in privaten Anschluß übernehmen

Hallo zusammen!
Meine Mutter beabsichtigt, ihr Einzelhandelsgeschäft Ende des Jahres aufzugeben, die restlichen Waren jedoch privat abzuverkaufen, bzw. das Gewerbe angemeldet lassen und von zuhause verkaufen.
Daher würde Sie gerne die Rufnummer, unter der sie aktuell bekannt ist, als weitere MSN in ihrem Privatanschluß übernehmen würde.

Dieser Privat-Anschluß läuft jedoch auf den Namen des Ehemanns. Ist das dennoch möglich?

der Geschäftsanschluß ist ein "Call Basic/Standard (m)" mit monatlicher Kündigungsfrist.
Der Ziel-Anschluß meiner Eltern ist ein "MagentaZuhause M" mit aktuell 5 MSN.
__________________

Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490, FRITZ!OS 7.12, Netz: Telekom Magenta L, VDSL 109.3 Down/39.1 Up
(BNG AFFJ02 Leitungskapazität: 130/40), MagentaTV, SipGate 06021xxx, freifunk-franken.de

Geändert von rerhafnhabu (15.05.2020 um 15:10 Uhr) Grund: Text erweitert
Mit Zitat antworten