Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 08.03.2012, 11:23
froestel froestel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 62
Standard Nicht wirklich günstig...

Also die Seite macht nicht gerade einen professionellen Eindruck.
Teilweise merkwürdige Schriftarten bei einigen Seiten stehen keine Infos drin.

Außerdem wird explzit verschwiegen was man denn nun genau unter der FairAccessPolicy zu verstehen hat.

Man wird begrennzt wenn man das Limit überschreitet aber es wird nirgend wo geschrieben auf was man begrenzt wir, selbst in der AGB welche sehr schwammig ist wird keine genaue Angabe über die zu erbringende Leistung gemach!

Von daher denke ich das die AGB in dieser jetziger Form schon mal ungültig ist.

Auch der Tariffinder ist sehr lustig...
- Film per Internet anschauen wird mit 700 MB veranschlagt...

- MP3 mit 3 MB (also meine MP3s haben in der Regel 4-5 MB)
Das klingt erst mal nicht viel summiert sich aber sehr schnell wenn man Internet Radio nutzt und da sagen wir mal 50 MP3s pro Tag hört...

- 100 Mails pro 1 MB ? also ich kommen im duchschnitt bei mir auf 30 Mails pro 1 MB

- Web Browsing 10 MB pro Stunde??? lol Also wenn ich wenig surfe komme ich minimal auf 25 MB pro Stunde, wie gesagt da bin ich nur online und surfe sehr wenig!!

Nun für jemanden der gar keine Internet hat ist das schon was aber es gibt bessere Angebote...

Mit Zitat antworten