Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  (Permalink
Alt 19.01.2002, 17:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Trojaner: gefährlich?

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

(AVP hat diesen erkannt)

<hr></blockquote>
Warum wurde er dann nicht blockiert ?

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Jetzt war ich mit diesem Trojaner auch online zeitweise auch mit Firewall.jedoch aht die Firewall nie gemeckert.

<hr></blockquote>
Entweder ist die Firewall falsch eingestellt, oder Dein Trojaner hat (bis jetzt) nicht versucht rauszukommen.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

will wissen ob es dringend notwendig mein Kennwort für Inetzugang zu ändern

<hr></blockquote>
Was soll das bringen ? Der Trojaner wird bei bestehender Verbindung versuchen Kontakt aufzunehem.
Er wird kaum eigenständig eine Verbindung herstellen, das wäre ja so auffällig, als wenn Kaufhausdetektieve in roten Taucheranzügen rumlaufen würden.
Was die Angst um die Spionage Deines Passwortes angeht: siehe oben bei Firewall.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

weil das ist insofern mist, weil wir kein FAX haben

<hr></blockquote>
Ich verstehe jetzt den Zusammenhang nicht.

Sonni

<P ID="edit"><FONT class="small"><EM>Edited by Sonni on 19 Jan 2002 17:19:50.</EM></FONT></P>
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten