Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  (Permalink
Alt 19.10.2007, 23:40
nsm nsm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 2.163
Standard AW: T-Home VDSL mit Cisco-Router & IGMP

mal ne generelle frage zu dem iptv trafficanteil und broadcast / igmp:

wie laeuft das konkret ab, geht der traffic die ganze zeit ueber nur in richtung des kunden, sprich der stream des gewuenschten senders, oder benoetigt das auch upstream kapazitaet (antwortpakete)

oder ist upstream nur dann traffic notwendig wenn der iptv consument die kanaele umschaltet und kommandos gibt, oder wie ist das technisch geloest?

frisst iptv auch den upstream waehrend des schauens oder ist das ansonsten upstreamneutral?

thanks.
Mit Zitat antworten