Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  (Permalink
Alt 05.06.2010, 12:07
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 41
Beiträge: 8.531
Provider: Unitymedia (KabelBW)
Bandbreite: 400Mbit / 40Mbit
Standard AW: Spambots bei Keyweb AG!!!!!!!!!

Servus,

@firefox888:
ja, eigentlich ... mir kommt es allerdings gerade in jüngster Zeit verstärkt so vor, als ist es gerade den größeren Unternehmen mittlerweile nicht mehr wirklich sehr ernst was das Abuse-Handling angeht und man greift nur noch ein, wenn es messbare negative Auswirkungen auf die eigene Infrastruktur hat.

Beispiel:
Einem Kosmetikstudio in Karlsruhe wurde die Seite so manipuliert, dass per Javascript ein iFrame angefügt wird über welches mehrere Angriffe auf den Browser stattfinden. Inhaberin des Studios? interessiert es scheinbar nicht wirklich. Hoster? ihn interessiert es scheinbar noch weniger.

Wer das Javascript einmal sehen will:
http://paste-it.net/public/h432e7f/

Die URL übrigens lasse ich hier bewusst weg vom Studio, wobei der Webhoster durchaus genannt werden darf - 1&1.

Da kann man echt nur sagen - saubere Arbeit, wo bleibt da eigentlich die Mitstörerhaftung?

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten