Einzelnen Beitrag anzeigen
  #29  (Permalink
Alt 27.12.2019, 16:20
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.412
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Die Schaltgrenzenberechnung der Telekom gibt schon seit Generationen Rätsel auf. Viele auf 175 MBit gedrosselte Anschlüsse wären mit Sicherheit für wesentlich mehr gut.

Bei VVDSL ist in meinen Augen die höhere Geschwindikgeit auch nicht unbedingt von Nutzen, weil der UL bei 40 MBit festgetackert bleibt. Besonders schlecht ist das Preis-/Leistungsverhältnis beim Rückfall-XL-Tarif mit 175 MBit.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.3 (08-05/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten