Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  (Permalink
Alt 11.11.2014, 10:32
TheWildFox TheWildFox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 205
Bandbreite: 25'000/5'000
Standard AW: Nicht ohne Grund ist das Festnetzgeschäft rückläufig

Zitat:
Zitat von jcoder Beitrag anzeigen
Eine Traffic Bremse von 300GB ist mir, wie vielen anderen auch, eigentlich ziemlich egal. Von diesem Volumen bin ich meilenweit entfernt.

Die Tarife von O2 sind eigentlich recht günstig- zumal sie eine AllNet-Flat beinhalten.

Das Einzige, was mich von O2 abhält ist der Router-Zwang und die Weigerung VoIP-Daten heraus zu geben. Als sie letzten Monat kurzfristig mal die FritzBox 7490 im Programm hatten, war ich kurz davor, zu denen zu wechseln. Aber wer weiß, was die bei der Box alles einschränken?!?
Das mit dem Router-Zwang ist am Telefon mit denen Lösbar. Das mit dem 300 GB aber leider nicht. Ich komme jetzt schon an die 200 GB mit Netflix/Watchever&Co.-Streaming

Youtube führt auch gerade 1080p60 ein, was die extremen Videos sicher um die Hälfte wieder grösser anwachsen lässt.

Die ersten Streams mit 4k gibt es inzwischen auch. Mit der Zeit kann das sicher so zu ca. 500 GB und mehr führen.
Mit Zitat antworten