Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13822  (Permalink
Alt 14.02.2019, 08:25
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/35
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Die Verfügbarkeit produziert hier sowieso gerade ganz seltsame Dinge.


In zwei Nachbardörfern sind gerade VDSL250 Flecken aufgetaucht, die sind genau ein Haus groß (also ein Haus am ganzen MSAN). Überprüfung mit Adresse gibt genau das selbe Ergebnis - Hausnummer 7 bekommt 250, 6 und 8 nur 100. Das ist doch Schwachsinn.


Im anderen Nachbardorf (Straßendorf, länglich) können alle nördlich vom MSAN VDSL250 buchen. Direkt südlich vom MSAN ist das nicht möglich. Nur ganz im Süden kann ein einziger noch VDSL250 buchen, nämlich der letzte im Dorf, der am weitesten weg ist. Auch dies wird von der Adressüberprüfung bestätigt.


Also irgendwas ist da extrem faul.
Mit Zitat antworten