Einzelnen Beitrag anzeigen
  #476  (Permalink
Alt 15.10.2021, 13:28
SimpleJack SimpleJack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 64
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Was denn jetzt? Gestern hast Du doch das DSL-Kabel bearbeitet (ansonsten duerfte die Fritzbox keine anderen Leitungslaengen schaetzen duerfen), und kein LAN-Kabel? Oder war das gestern auch das Kabel zwischen Router und PC/Konsole?
Weil bei einem LAN Kabel duerfte die realistischste Auswirkung Deiner gestrigen Manipulation darin liegen, dass nur 100Mbps Ethernet (FastEthernet) ausgehandelt wird statt Gigabit Ethernet (und damit nur 31.25 MHz Bandbreite statt 62.5 MHz). Sollte sich entweder am Router oder an der Konsole ueberpruefen lassen welche Ethernetgeschwindigkeit anliegt. (Bei der Gelegenheit kann man auch mal nach Ethernet-Fehlern bei Gigabit schauen, bzw. nachsehen ob EnergyEfiicientEthernet aktiviert ist, wenn ja zum Testen mal deaktivieren).

Gruss
P.
Ist wie Anfang covid19 man forscht und forscht und irrt sich bis man irgendwann die Lösung hat.

Vergiss mal ganz kurz das von gestern.
Dazu später mehr, das muss man noch in Kombination testen.
Einfach auf das neue sich konzentrieren.
Oder hast du eine Idee wie man die sch... fixen kann !?

Freu dich über jede neue Möglichkeit fertig !
Bis jetzt laufen alle Spiele normal ab.
Fifa
Warzone
Cod MW
Cod Cold War

Ausser es ist ein Placebo aber so ist das mit der Fehlersuche und den ständigen Veränderungen.
Man muss jetzt abwarten !
Mit Zitat antworten