Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  (Permalink
Alt 12.08.2004, 13:51
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.520
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Was muss man wissen wenn der Techniker kommt ?

Hi,
Zitat:
Zitat von magnum
die ISDN-Leitung kann als Verbindung zwischen Modem und PC verwendet werden, wenn die Adernpaare dafür ausgelegt sind (es gibt Kabel, mit denen funktioniert es.)
Allerdings ist dann auf dieser Leitung kein Telefonieren mehr möglich. Du kommst also nicht umhin, eine weitere Leitung zu legen.
Nein, das ist nicht zwingend der Fall. Falls das für die ISDN-Leitung verwendte Kabel 8 Adern hat, kann es gleichzeitig als 100MBit-Ethernet-Kabel und als ISDN-Kabel verwendet werden. Man muß dann allerdings die 4 nicht für ISDN verwendeten Adern aus der/dem ISDN-RJ45-Buchse/Stecker entfernen und mit der Ethernet-Belegung jeweils an eine(n) zusätzlichen RJ45-Buchse/Stecker anschliessen.
ISDN-Kabel brauchen nur die RJ45-Pins 3,4,5,6 während Ethernet-10/100Mbps-Kabel die RJ45-Pins 1,2,3,6 benötigen

So long.
fruli
Mit Zitat antworten