Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  (Permalink
Alt 22.04.2012, 10:11
BigPapa BigPapa ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 110
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400 Mbit/s
Standard AW: Neue Tarife mit 10, 50, 100 und 150 MBit/s

Zitat:
Zitat von Flexo. Beitrag anzeigen
Zu meinen "alten" Tarifen habe ich keinerlei AGBs mehr auf deren Seite gefunden.

Ich schließe jetzt bereits seit 10 Jahren meine Verträge zum größten Teil im Internet ab. Und das Verhalten von UnityMedia ist aus meiner Kundensicht einfach das allerletzte und schlechteste was ich jemals erlebt habe.
(Mag sein, dass das Sternchen und die Verlinkung damals reichen und gesetzeskonform sind)

In Sachen Kundenunfreundlichkeit die ungeschlagene Nr.1.
Warum soll es bitte das schlechteste Verhalten sein, wenn Du die Kündigungsfrist verpasst und Du nicht in der Lage scheinst, dir von der Hotline Deine AGB per Mail zuschicken zu lassen?

Aber ich mach es Dir bequem: http://liveweb.archive.org/http://ww...AGB_Aachen.pdf

In der Telekommunikationsbranche sind Kündigungsfristen bis zu 3 Monate vor Vertragsende üblich. Dieses ist auch BGB konform und hättest Du dort nachschlagen können und somit auch ohne AGB entsprechend der Gesetzeslage handeln können, ohne Probleme zu haben. BGB §309 Abs. 9

Auch gab es nicht nur Sternchen und eine Verlinkung, sondern es wurde direkt in das Angebot geschrieben was Sache ist. Beispiel vom letzten Jahr:

http://web.archive.org/web/201107191...te_M1-1106.jpg

So und wenn Du bereits 10 Jahre Verträge online abschließt, dann sollten Dir solche Angebote nicht fremd sein. Für mich hast Du damit erklärt, dass Angebot nicht richtig gelesen oder verstanden zu haben. Das ist kein persönlicher Angriff, da es mir bei anderen Verträgen auch schon passiert ist, aber eine grundlegende Feststellung.
Mit Zitat antworten