Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 18.09.2006, 08:18
Nuk3011 Nuk3011 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 11
Standard 1. Frage wegen Anschaltung 2. Frage wegen Router

Hallo zusammen,

bin neu hier, aber lese schon eine ganze Weile mit...und habe trotzdem mal 2 Fragen:

1. Heute ist mein Schaltungstermin von T-Com zu Arcor. Ich habe gestern abend die Starterbox installiert, mein analoges Telefon hingehängt und das Speedmodem 200. An dem Speedmodem blinkt die Synchronisation (logisch, da ja erst heute geschaltet werden soll). Mein Telefon macht aber gar nichts mehr, d.h. wenn ich vom Handy anrufe, dann habe ich dort ein Freizeichen, aber das Telefon klingelt nicht. Ist das normal? Wird bei der Umschaltung zwischenzeitlich das Telefon unterbrochen, so dass man kein Freizeichen mehr bekommt? Das Modem synchronisiert sich dann sobald man geschaltet ist, oder?

2. Ich habe wie gesagt das Speedmodem 200. Von 1&1 habe ich aus dem letzten Jahr noch einen WLAN-Router (irgendeine FritzBox). Ich bekomme wohl nur DSL1000 geschaltet von Arcor. Kann ich die Fritzbox statt dem Modem an die Leitung ranhängen und dort die Daten eintragen, so dass ich über den Router ins Inet gehe? Angeblich kommen die FritzBoxen mit niedrigen Geschwindigkeiten nicht so zurecht (habe ich irgendwo hier gelesen). Wie äußert sich das? Würde halt gerne über den Router ins Netz, da ich dann ne Hardware-Firewall drin hätte und nicht über diese Arcor-Software ins Netz muss (WLAN ist mir egal).

Schonmal danke für die Antworten!

Nuk3011