Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  (Permalink
Alt 25.06.2019, 11:52
Peet86 Peet86 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 465
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 116,79Mbit/36,99Mbit
Standard AW: Outdoor-Repeater gesucht

Die Lite Variante ist ja generell das Low Budget, bzw Einstiegsmodell, bei Ubiquiti.

Egal was du also aus deren Portfolio aufrüstest, es wird auf jeden Fall eine bessere Reuchweite ergeben.

Nur ein kleiner Tip. Die Ubiquiti AP's sind sehr anfällig wenn es um die richtige Montage geht.
Wandmontagen wirken sich hier meist extrem in der Reichweite aus und nur eine Deckenmontage ist hier meist wirklich sinnvoll.

Davon aber mal abgesehen, würde auch den uap-ac-m empfehlen.

https://geizhals.de/ubiquiti-unifi-a...loc=at&hloc=de

PoE adapter liegt bei, ist Outdoor geeignet und hat justierbare Antennen.
Mit der beiliegenden Controller Software kannst du dann ein Mesh mit deinem AP AC Lite einrichten. Die Leistung wird hier aber meist mehr als halbiert.

Wenn du allerdings mehr Leistung haben willst, kommst du um eine Kabelverlegung nach draußen oder eine PtP Lösung, mit zwei Nanostations zb., nicht drumrum.
__________________
Rechenknecht:AMD Ryzen 3700x l MSI B450 Tomahawk MAX l Palit GTX1070 Jetstream l 16gb Gskill DDR4 3600 l Samsung 850 DSL:Adtran hiX56xx@193.218 l ~200m 0.5mm²+~150m 0.3mm²-->APL-->6m 2x2x0,6mm²-->Cat.6 Patchpanel l VDSL100 Netzwerk: 10" Netzwerkschrank l Cat.7 Verlegekabel AWG23 l Cat.6 Patchpanel l Cat.6 Unterputzdosen l Fritzbox7590+7360

Geändert von Peet86 (25.06.2019 um 12:06 Uhr)
Mit Zitat antworten