Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  (Permalink
Alt 19.10.2015, 13:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von joda Beitrag anzeigen
Logisch ist das nicht. Schließlich bezahle ich für einen Anschluss der mir auch Videos ruckelfrei zur Verfügung stellt. Wenn es nicht kostendeckend ist, dann müssen sie die Preise anheben.
Wurde schon versucht - mit Drosselung ab einem bestimmten Verbrauch auf 2 Mbit/s. Wenn man bedenkt, dass Google, Amazon, Sony, Netflix, Microsoft und co. dann entsprechend an die Telekom gezahlt hätten und damit nicht auf das Freivolumen angerechnet worden wären, hätte das vorgesehene Volumen von 75-200GB (je nach Anschluss) auch locker gereicht. Hart getroffen hätte es nur die Warez-Szene mit ihren One-Click-Hostern sowie Torrent-Loader. Die könnte man mM jedoch ohnehin aus dem Netz werfen. Nach der Reform des TKG wird es auch erheblich schwieriger werden für die One-Click-Hoster.

Tarife ohne Drossel hätte es dann zu einem höheren Preis gegeben. Ist aber gescheitert also bleibt es vorerst wie es ist.
Mit Zitat antworten