Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 17.04.2014, 23:01
lisonen15 lisonen15 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 308
Bandbreite: 50'000/10'000
Standard Das würde ich mir als Apple zwei mal überlegen

Das würde ich mir als Apple zwei mal überlegen ;-)

Die BING Suche ist wirklich schrecklich.

Vor kurzen sass ich mal wieder mal an Fremdrechnern, wo alles auf Standardeingestellt war. Also unter Windows BING.

Musste ständig was suchen und jedesmal hat mir BING kopfschmerzen gebracht. Zum Glück muss man oben nur Google statt Bing eintragen und schon hat man vernünftige Ergebnisse.

Die Google Suche ist nach wie vor die beste. Und leider hat es keine andere Suchmachine bisher geschafft das zu toppen.

Wenn Apple also wirklich das deshalb Desaster wie mit den "Apple Maps" wieder erleben möchte, nur zu ;-)
Mit Zitat antworten