Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10150  (Permalink
Alt 01.02.2016, 19:26
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.217
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von dw4817 Beitrag anzeigen
Es ist ein passives Drosseln durch Nichtausbau (bzw. Verweigerung der Zustimmung zum Ausbau durch den anderen) bestimmter Zusammenschaltungen.
ja genau, die Anbindungen werden beiderseitig aus wirtschaftlichen Interessen heraus oder politischen Interessen heraus nicht aufgestockt.

Für richtiges Peering (Up = Download-Traffic) gibt es keine Basis bei Diensten die Hauptsächlich Millionen verdienen mit Download aus ihren Netzen und für bessere Anbindung in form von Transit ist keine Bereitschaft da zu zahlen, unter "Verweis" auf angebliche Mondpreise.

So dreht man sich schön im Kreis auf dem Rücken der Kunden.
Beide Seiten kann man verstehen.

Es ist aber keinesfalls so, dass z.B. die Telekom in irgendeiner Weise aktiv drosselt.
Bei Twitch z.B. gibt es diverse Server, die einfach nur grottig angebunden sind.
Aber ohne den Traffic seiner User zu zahlen, kann man mehr Reingewinne einstreichen....
Mit Zitat antworten