Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  (Permalink
Alt 05.02.2001, 19:05
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Test DB für Access

Nichts leichter als das, hast Du Visual Basic ?
Es würde auch Excel genügen, da kannste ja VBA nutzen.
Damit könnteste eine DB (SQL, Access, Oracle usw.) mit
beliebig vielen Random-Daten füttern.
Falls Du einen exakten Code benötigst mail mich mal an:
matzzze@mail.md (bitte schreib hinzu ob Du es in VB oder
in VBA machen möchtest).

Gruß

z3z

__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten