Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  (Permalink
Alt 03.02.2021, 11:38
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.083
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: VoIP Anbieter für 10 Rufummern / FritzBox abgehend getrennt verwendbar

Gewerblich, ist ja ausdrücklich erlaubt dort und auch ein Feld für die Anmeldung so vorgesehen. Das war in dem Fall auch eines der Hemmnisse, weil der Inhaber auch einen Anbieter haben wollte, bei dem Firma explizit möglich ist und nicht nur in der Grauzone
Mit Zitat antworten